ABOUT SEBASTIAN

Sebastian Roese kombiniert abstrakte Malerei mit Urban Art und Grafikdesign. Er verwendet den Begriff Transformation, welcher den Entwicklungs- prozess während seiner Schaffensphasen und die Verfremdung jeglicher Vorlagen beschreibt. Seine Werke sind geprägt vom Supranaturalismus.
Inspiriert von Aussagen Paul Klees, möchte er nicht Sichtbares abbilden, sondern die übernatürliche Welt, welche er durch seine Seele fühlt, sichtbar machen.

Den expressionistischen Charakter seiner Arbeit be- schreibt er mit der Wortkombination Abstract Graffiti. Das Wort Graffiti nimmt Bezug auf die Wurzeln seines Schaffens. Angefangen als Graffitisprüher, hat er seit Anfang der 2000er Jahre für verschiedene Firmen, Institutionen und Privatpersonen Wandgestalt- ungen und Leinwandarbeiten mit Sprühlack erstellt.

Seit 2017 emanzipiert sich sein Stil durch Acrylmalerei zunehmend von seinem Ursprung. Dabei ist der Wandlungsprozess ein Spiegel seiner Persönlichkeit. Weg von der naiven, visuell orientierten Selbstdar- stellung des Stylewriting hin zu inhaltsgetriebener Malerei.

Sebastian ist gelernter Grafikdesigner und hat einen Abschluss als Betriebswirt. Als Grafiker hat er für verschiedene Unternehmen gearbeitet. Er leitet Work- shops und hat diverse Kunstprojekte realisiert. Seine Werke wurden in verschiedenen Ausstellungen und Publikationen gezeigt.

© 2020 by Sebastian Roese | Germany | All Rights Reserved