Interaktive Kunst 

Im September 2019 startete das Projekt interaktive Gestaltung einer Turnhallenwand. Die Gemeinschaftsaktion wurde vom Bundesprogramm "Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" gefördert und von der Bunten Grundschule Westhagen, dem Bauspielplatz und dem Kunstverein creARTE unterstützt. 

 

Gemeinsam mit einer Gruppe von Kindern bemalte Sebastian eine Turnhallenwand einer Grundschule. Über einen Zeitraum von etwa 3 Monaten ist somit, aus einer grauen Betonfläche von ca. 90 qm, ein buntes Wandgemälde entstanden. 

 

Folgende Ziele wurden bei dem Projekt verfolgt:

 

Stärkung lebendiger, vielfältiger und demokratischer Zivilgesellschaft vor Ort. Beteiligung unterschiedlicher Kulturen aus dem Kontext Schule und Stadtteil. Kreatives Arbeiten gegen Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Förderung einer Kultur gegenseitiger Wertschätzung und gemeinsamer Identifikation mit dem neu gestalteten Lebensraum. Stärkung von Schülern/innen und Geschwistern aus dem Stadtteil in ihrer Rolle zum aktiv beteiligten Bürger. 

INTERAKTIVE GESTALTUNG EINER TURNHALLENWAND

 
 

© 2020 by Sebastian Roese | Germany | All Rights Reserved